Meine Favoriten

Mein Tokyo-Reiseführer

Haben Sie etwas Interessantes gefunden? Dann clicken Sie auf den Herz-Button im Text und fügen Sie eine Seite dieser HP zu Ihren Favoriten hinzu.

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Updated: April 2, 2018

Kushi-Kanzashi-Museum 澤乃井櫛かんざし美術館

3-764-1 Yugimachi, Oume-shi, Tokyo

Umfangreiche Sammlung von antikem Haarschmuck

Das Kushi-Kanzashi-Museum beherbergt über 4.000 Haar-Accessoires und Kleidungsstücke, die von dem verstorbenen Chiyo Okazaki im Laufe von 40 Jahren gesammelt wurden. In dieser Sammlung finden Sie zierliche Kämme, Haarnadeln und Haarstäbchen, die früher von Frauen getragen wurden. Zur Herstellung dieses Haarschmucks wurden verschiedene Materialien wie Holz, Schildpatt, Keramik, Glas, Kristall und Metall verwendet.

Beachten Sie die feine Handwerkskunst – Goldreliefs, Intarsien, Schnitzereien und Filigranarbeiten sind in der höchsten Qualität ihrer Zeit gefertigt. Sie werden auf den Accessoires viele Naturmotive und solche mit Darstellungen von Menschen beobachten können. Dann und wann können Sie auch Wildblumen der Saison im Garten bewundern.

Anfahrtsbeschreibung

  • Bahnhof Sawai | 10 min zu Fuß
    JR-Linie Ome

Kontakt

Öffnungszeiten

  • 10:00–17:00 Di.-So.
  • Letzter Einlass: 16:30

Preis

Erwachsene

600 Yen

Kinder

500 Yen

Nur Barzahlung |

Infos über die Einrichtung

  • mit einer Toilette ausgestattet | Gaststätte/Restaurant | Raucherzone | Parkplatz |
  • Aufzug | Automatiktür beim Eingang | Rollstuhlzugänglicher Aufzug | Multifunktionstoilette | Rollstuhlverleih |

Mehr Details anzeigen

Startseite > Kushi-Kanzashi-Museum