Meine Favoriten

Mein Tokyo-Reiseführer

Haben Sie etwas Interessantes gefunden? Dann clicken Sie auf den Herz-Button im Text und fügen Sie eine Seite dieser HP zu Ihren Favoriten hinzu.

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Updated: August 6, 2019

Atemberaubende Sonnenuntergänge und spektakuläres Schnorcheln

Die Insel Hahajima, die mehr als 1.000 km südlich des Zentrums von Tokyo liegt, ist eine von nur zwei bewohnten Inseln im Ogasawara-Archipel. Mit ihren atemberaubenden Korallenriffen bietet Hahajima einzigartige Möglichkeiten zum Schnorcheln, Tauchen und Delfine beobachten am Meer. Die Insel eignet sich hervorragend für einen Tagesausflug von der größeren Insel Chichijima aus oder für einen Kurzaufenthalt.

Tipps

  • Besteigen Sie den Berg Chibusayama – der höchste Punkt des Ogasawara-Archipels
  • Der unglaubliche Blick auf den Sonnenuntergang von der Samegasaki-Aussichtsplattform
  • Erkundung der Korallenriffe am Minamizaki-Strand

Anfahrt

Die einzige Möglichkeit, auf die Insel Hahajima zu gelangen, ist die Fähre Hahajima-maru, die von der Insel Chichijima abfährt.

Die einfache Fahrt mit der Fähre Hahajima-maru dauert etwa zwei Stunden. Die meisten Tage absolviert sie eine Rundfahrt zwischen den beiden Inseln, d.h. sie fährt am Morgen von der Insel Chichijima ab und kehrt am Nachmittag dorthin zurück.

Es gibt keine öffentlichen Verkehrsmittel auf der Insel, aber Sie können sie leicht zu Fuß oder mit dem Mietfahrrad erkunden.

Genießen Sie die Aussicht vom höchsten Punkt des Ogasawara-Archipels

Die Insel Hahajima hat auf ihren 20 Quadratkilometern viel zu bieten. Um die atemberaubende Naturkulisse zu genießen und etwas von der einzigartigen heimischen Tierwelt kennenzulernen, sollten Sie auf den Gipfel des Berg Chibusayama steigen, den höchsten Punkt des Ogasawara-Archipels. Nach der vierstündigen Wanderung zum Gipfel werden Sie mit atemberaubenden Ausblicken auf die gesamte Insel und den weiten blauen Ozean belohnt.

Atemberaubende Sonnenuntergänge

Etwas näher am Meeresspiegel befindet sich die Samegasaki-Aussichtsplattform in den Gärten von Hahajimas Hafen Oki. Das Deck bietet einen Panoramablick auf das Meer und den Hafen Oki. Im Winter ist es ein beliebter Ort, um Wale zu beobachten, und während Jahr über werden Sie mit atemberaubenden Meeres-Sonnenuntergängen verwöhnt.

 

Schnorcheln

Der Berg Kofuji ragt am südlichen Ende von Hahajima empor und liegt in der Nähe einiger der schönsten Strände der Insel, darunter der glasklare blaue Minamizaki-Strand. Dieser Strand eignet sich ausgezeichnet zum Schnorcheln und Erkunden der wunderschönen Natur unter den Wellen. Weiter im Landesinneren verfügt Hahajima über 14 Unterkunftsmöglichkeiten und eine Handvoll Restaurants, die Ihnen frische lokale Meeresfrüchte und warme Gastfreundschaft anbieten.

Attraktionen in der Nähe