Meine Favoriten

Mein Tokyo-Reiseführer

Haben Sie etwas Interessantes gefunden? Dann clicken Sie auf den Herz-Button im Text und fügen Sie eine Seite dieser HP zu Ihren Favoriten hinzu.

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Updated: April 2, 2018

Boutiquen und Brunch am Laufsteg Tokyos

In Daikanyama, umgeben von Shibuya, Nakameguro und Ebisu, gibt es exklusive Modeboutiquen und einige der besten Lokale Tokyos zum Brunchen. Die begrünten Straßen sind die Lieblingsorte der Modebegeisterten der Hauptstadt, die hierher kommen, um etwas zu sehen und gesehen zu werden. Fühlen Sie sich wie ein Promi, während Sie durch die Boutiquen der Seitenstraßen stöbern und sich auf der Terrasse in einem der vielen hippen Cafés der Gegend einen Platz suchen.

Tipps

  • Entspannen Sie sich mit Stil – Brunches, Picknicks und Craft-Bierbrauereien
  • Durchstöbern Sie das Angebot trendiger Boutique-Mode
  • Suchen Sie ruhige Orte mit viel Grün und Tradition wie den Saigoyama-Park auf

Anfahrt

Die Tokyu Toyoko-Linie ist die einzige Bahnlinie, die in Daikanyama hält, aber zu Fuß ist die Gegend leicht von Shibuya (15 Minuten) und Ebisu (10 Minuten) aus zu erreichen.

Vom Flughafen Haneda: Ca. 55 Minuten mit dem Zug
Vom Flughafen Narita: Etwa eine Stunde 50 Minuten mit dem Zug
Vom Bahnhof Shinjuku: Mit der JR Yamanote-Linie nach Shibuya, dort umsteigen und mit der Tokyu Toyoko-Linie bis zum Bahnhof Daikanyama. Fahrtzeit: ca. 20 Minuten.
Vom Bahnhof Tokyo: Mit der JR Yamanote Linie nach Shibuya, dort umsteigen und mit der Tokyu Toyoko-Linie bis zum Bahnhof Daikanyama. Fahrtzeit: ca. 35 Minuten.

Coole Brunches, Stadtpicknicks und Geschäfte für modernes Wohnen

Da Sie im Urlaub sind, müssen Sie nicht bis Sonntag warten, um einen entspannten Brunch zu genießen. Füllen Sie Ihren Einkaufskorb mit frischem hausgemachtem Brot und Leckereien aus dem gut sortierten Feinkostladen Hillside Pantry und sichern Sie sich einen Platz auf der Terrasse. Wenn Sie lieber picknicken möchten, besorgen Sie sich etwas bei der Pantry oder dem Einkaufszentrum 17dixsept, das Teil des Bahnhofs Daikanyama ist, und fahren Sie hinauf nach Saigoyama, einem nahegelegenen Park auf einem Hügel mit Blick auf die Stadt. Der ultramodische Komplex DAIKANYAMA TSUTAYA BOOKS (T-SITE) verfügt über Terrassencafés, Galerien und einen Buchladen DAIKANYAMA TSUTAYA BOOKS sowie viele moderne Lifestyle-Shops, die alle in luftigen, mit Grün gefüllten Räumen untergebracht sind. Besuchen Sie die Log Road Daikanyama mit dem Aussehen von Pinienhäuser und stöbern Sie in den amerikanischen Lifestyle-Shops Fred Segal. Gönnen Sie sich nach einem erfolgreichen Einkaufsbummel dann ein paar Gläser Craft-Bier aus den Zapfhähnen der Spring Valley Brewery Tokyo.

Durchstöbern Sie die Boutiquen in den Seitengassen

Wenn Sie wirklich etwas Feines einkaufen möchten, tauchen Sie ein in Daikanyamas Labyrinth aus schmalen Gassen, die von kleinen und sehr exklusiven Boutiquen gesäumt sind. Die Kleiderregale von Okura befinden sich in einem alten Lagerhaus und sind mit traditionell gefärbter Indigokleidung und Accessoires gefüllt. Der eigenartige Hollywood Ranch Market ist vollgepackt mit ausgesuchten Kleidungsstücken und Accessoires, und Via Bus Stop Museum und Lift bieten eine geschmackvolle Auswahl an zeitgenössischer europäischer Mode. Besuchen Sie auch Maison Kitsune und Onitsuka Tiger und überlegen Sie sich, wie Sie Ihrer Garderobe echten Stil verleihen können.

Bummeln Sie in den Straßen

Obwohl es sich um ein von Models und Prominenten geliebtes super angesagtes Stadtviertel handelt, hat Daikanyama auch einige unvermutete traditionelle Orte und Gegenden von saisonaler Schönheit zu bieten. Wenn die Sonne scheint, schlüpfen Sie in Ihre Laufschuhe und brechen Sie auf. Direkt hinter Hillside Terrace befindet sich das Kyu Asakura Haus. Alle sind herzlich eingeladen, dieses jahrhundertealte Haus eines wohlhabenden Grundbesitzers zu betreten, das heute in Staatsbesitz ist. Verbringen Sie Zeit damit, das Innere zu erkunden oder begeben Sie sich in die makellos gepflegten Gärten. Der Hügelpark von Saigoyama ist ein großartiger Ort, um den Blick auf die Stadt zu genießen, besonders im Frühjahr, wenn die Kirschblüten blühen. Gehen Sie direkt nach oben, um einen Blick auf den Meguro-Fluss und Daikanyamas ebenso cooles Nachbarviertel Nakameguro zu werfen.

Attraktionen in der Nähe