Meine Favoriten

Mein Tokyo-Reiseführer

Haben Sie etwas Interessantes gefunden? Dann clicken Sie auf den Herz-Button im Text und fügen Sie eine Seite dieser HP zu Ihren Favoriten hinzu.

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Updated: March 3, 2022

Um die Verbreitung des Coronavirus (COVID-19) zu verhindern, kann es sein, dass bestimmte Einrichtungen in und um Tokyo ihre Betriebstage bzw. Öffnungszeiten ändern. Darüber hinaus kann es vorkommen, dass einige Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden. Bitte informieren Sie sich auf den offiziellen Websites der Einrichtungen bzw. Veranstaltungen über die neuesten Informationen und die aktuelle Lage.

Kirschblütenzeit in Tokyo

Von Ende März bis Anfang April erfährt Tokyo eine Transformation, wenn das Kirschblüten-Fieber die Stadt erfasst. Wir stellen Ihnen die neueste Prognose für 2022 und die schönsten Orte vor, an denen Sie diese herrlichen Symbole des Frühlings genießen können.
Die Kirschblüten- bzw. Sakura-Saison in Tokyo ist ein wirklich traumhaft schönes Erlebnis. Tausende von Bäumen blühen auf und überfluten die Straßen mit herrlichen Rosatönen. Die Blüten sind eine nationale Leidenschaft, und die Menschen strömen in die Parks, um sie bei Hanami-Partys und Picknicks zu betrachten und zu fotografieren. Die Geschäfte füllen ihre Regale mit Artikeln, die Sakura-Motive oder Sakura-Aroma aufweisen, wie zum Beispiel Sakura-Bento-Lunchboxen, und manche servieren sogar rosafarbene Sakura-Drinks. Eine heitere und optimistische Atmosphäre erfüllt die Stadt, als wolle sie den Winter abschütteln.

Cherry blossom
hanami parties

 

Kirschblütenprognose für 2022

Zu Beginn eines jeden Jahres wird die Kirschblütenprognose mit Spannung erwartet. Sie wird im landesweiten Fernsehen ausgestrahlt und die Zuschauer freuen sich darauf zu erfahren, wann sie am besten ihre Hanami-Blütenschau-Partys abhalten sollten.
Die Kirschblütensaison 2022 in Tokyo wird voraussichtlich am 22. März beginnen. Normalerweise dauert es etwa eine Woche bis 10 Tage vom Aufblühen bis zur Vollblüte.
(*Nach Angaben der Japanischen Wetter-Gesellschaft vom 24. Februar 2022)

Die schönsten Sakura-Feste und Kirschblüten-Spots in Tokyo

Tokyo ist voller bekannter und verborgener Orte, an denen man die Blüten betrachten kann. Für das volle Hanami-Erlebnis sollten Sie jedoch in die aufregende Atmosphäre eines Festes eintauchen. Wir haben sieben beliebte Veranstaltungen ausgewählt, bei denen Sie die vergängliche Schönheit der Blumen bewundern und gemeinsam mit den Einwohnern Tokyos feiern und den Frühling willkommen heißen können.

Nakameguro Sakura-matsuri-Fest

Das hippe und doch entspannte Viertel Nakameguro ist voll von trendigen Coffeeshops und Cafés. Doch im Frühling gleicht der ruhige Kanal des Viertels eher einem Karneval, wenn Laternen die Alleen säumen und Imbissbuden aufgestellt werden, um Getränke und Snacks an die Menschenmassen zu verkaufen, die sich in den Straßen drängen. Rund 800 Bäume säumen eine 3,8 Kilometer lange Strecke und spannen einen zartrosafarbenen Bogen über den Fluss. Die von Brücken über dem Wasser aus zu sehenden Reflexionen schimmern zauberhaft und sorgen für überwältigende Bilder, von denen kaum zu glauben ist, dass sie real sind.
Nakameguro Sakura-matsuri-Fest (ENG)
Hinweis: Dieses Fest findet im Jahr 2022 nicht statt.

Sakura trees and petals on the Meguro river
Meguro river sakura and lanterns at night

 

Rikugien-Gärten

Im Japanischen gibt es den Ausdruck „yozakura“, der eine Erfahrung bezeichnet, die man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte. Wörtlich bedeutet er „nächtliche Sakura“, wobei die Blüten in der Nacht angestrahlt werden, um eine überirdische ätherische Szenerie zu schaffen, die von eindringlicher Schönheit ist. Ein Paradebeispiel dafür ist die Trauerkirsche von Rikugien. Die Gärten wurden 1702 von Yanagisawa Yoshiyasu, einem Feudalherren und Vasall des Shogun (Militärkommandant), angelegt, der sich von malerischen Szenen der Waka-Dichtkunst inspirieren ließ. Wenn man am Eingangstor der Gärten vorbeigeht, kann man einen beeindruckenden 70 Jahre alten Shidarezakura-Baum (Trauerkirsche) bewundern. Noch heute sind seine Zweige während der Kirschblütezeit mit zartrosa Blüten bedeckt, die wie ein Wasserfall kaskadenartig in die Tiefe stürzen.
Beleuchtete Trauerkirschen im Garten eines Feudalherrn (ENG)

Weeping cherry blossoms in Rikugien Gardens
Gate and cherry blossoms in Rikugien Gardens

 

SAKURA FES NIHONBASHI/OFF TO MEET

Nihombashi war früher, in der Edo-Zeit (1603 - 1868), ein Handelszentrum und ist heute für gehobene Einzelhandelsgeschäfte und große Finanzinstitutionen bekannt. Auch wenn es sich um ein Viertel im Stadtzentrum handelt, weiß man hier, wie man die Kirschblüte feiert, und zwar auf allerlei kreative und innovative Weise. Auf dem Oyane Square von COREDO Muromachi Terrace finden Sie den „The Tree of Light: Tomoshizakura“ mit 8.000 Blättern, die in verschiedenen Farbtönen leuchten. Zwischen Coredo Muromachi 1 und 2 befindet sich die Kunstinstallation „Nihonbashi Art Street: Kotoba-namiki“ mit einer Thematik, die sich um Wörter dreht. Verpassen Sie auch nicht den „Sakura Menu Walk“, wobei 170 örtliche Geschäfte ein Menü zum Thema Kirschblüte anbieten, sowie die rosafarben angeleuchteten Gebäude entlang der Edo Sakura Dori und Chuo Dori.
SAKURA FES NIHONBASHI/OFF TO MEET (ENG)

SAKURA FES NIHONBASHI THE TREE OF LIGHT
SAKURA FES NIHONBASHI NIHONBASHI ART STREET
the pink-colored illuminated buildings

 

Bokutei Sakura-matsuri-Fest

Vielleicht ist Ihnen aufgefallen, dass Kirschblüten oft die Wassergräben von Burgen und Kanäle säumen und die Reflexionen im Wasser das Spektakel noch intensivieren. Der Sumida-Fluss im Osten von Tokyo ist da keine Ausnahme. Während der Edo-Zeit befahl Yoshimune, der achte Tokugawa-Shogun (Militärkommandant), an beiden Ufern Sakura anzupflanzen und einen kilometerlangen Sakura-Boulevard von der Azumabashi-Brücke bis zur Sakurabashi-Brücke anzulegen. Dieser Boulevard zieht seit Jahrhunderten riesige Menschenmassen an. Heutzutage stellen örtliche Vereinigungen und Unternehmen hier Stände auf, und sogar Tourismusverbände werben mit schönen Gegenden, so dass Sie anfangen können, von Ihrem nächsten Ausflug zu träumen. Nachts werden die Blüten angestrahlt, und als besonderer Bonus ragt im Hintergrund auch noch der TOKYO SKYTREE in die Höhe.
Bokutei Sakura-matsuri-Fest (ENG)
Hinweis: Dieses Fest findet im Jahr 2022 nicht statt.

Bokutei Sakura-matsuri Festival

 

Sakura-Fest in Chiyoda

Gleich nördlich des Kaiserpalastes befindet sich der Chidorigafuchi-ryokudo, ein friedlicher Weg im Grünen abseits der Hektik der Stadt, der sich im Frühjahr in einen 700 Meter langen Kirschbaumtunnel verwandelt. Rund 260 Bäume der Sorten Somei-Yoshino und Oshima werden in der Dämmerung angestrahlt. Der Bootsbereich von Chidorigafuchi ist während des Festivals auch spät abends geöffnet, so dass die Besucher diesen zauberhaften Anblick vom Wasser aus bewundern können. Viele benachbarte Geschäfte und lokale Organisationen veranstalten ebenfalls Sakura-Events, was die Stimmung des Frühlingsfestes noch bereichert.
Sakura-Fest in Chiyoda (ENG)
Hinweis: Dieses Fest findet im Jahr 2022 nicht statt.

Sakura Festival in Chiyoda

 

Ueno Sakura Matsuri

Der Ueno-Park ist eine der beliebtesten Freizeitanlagen Tokyos und bietet eine Vielzahl von Museen, den malerischen Shinobazu-Teich und sogar einen Zoo. Die Kirschblütenallee entlang des Hauptweges ist in ganz Japan berühmt und wurde sogar in einem Haiku des berühmten Dichters Matsuo Basho gewürdigt.
Ueno Sakura Matsuri (ENG)

Ueno Sakura Matsuri

 

Koganei-Kirschblütenfest

Das Koganei-Kirschblütenfest bietet das volle Programm. Es findet im Edo-Tokyo-Architektur-Freilichtmuseum statt, was den Besuch historisch wertvoll und unterhaltsam zugleich macht, und der Park beherbergt darüber hinaus auch noch mehr als 1.700 Kirschbäume in rund 50 verschiedenen Sorten. Es gibt verschiedene Events, von Aufführungen mit Musik, Tanz und japanischen Taiko-Trommeln bis hin zu Tee-Zeremonie- und Blumenarrangement-Erlebniskursen. Probieren Sie an den Imbissständen einige lokale und regionale Spezialitäten und genießen Sie die besondere Illumination, bei der die Sakura nachts angestrahlt werden.
Koganei-Kirschblütenfest (ENG)
Hinweis: Dieses Fest findet im Jahr 2022 nicht statt.

Cherry blossom
hanami parties

 

Beliebte Events

 

Erfahren Sie mehr