Meine Favoriten

Mein Tokyo-Reiseführer

Haben Sie etwas Interessantes gefunden? Dann clicken Sie auf den Herz-Button im Text und fügen Sie eine Seite dieser HP zu Ihren Favoriten hinzu.

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Updated: August 27, 2020

Mit Yen bezahlen

Wie Sie sicherlich wissen, ist die japanische Währung der Yen. Hier geben wir Ihnen ein paar nützliche Informationen dazu, wie Sie während Ihrer Zeit in Tokyo an Yen kommen und wie man sie verwendet!

Den Yen gibt es in den folgenden Stückelungen:

Münzen: 1, 5, 10, 50, 100, 500
Scheine: 1.000, 2.000, 5.000, 10.000
(Einen Überblick über die Währung erhalten Sie auf der offiziellen Website der Bank von Japan.)

Die Wechselkurse ändern sich ständig, aber in den letzten Jahren entsprachen 100 Yen meist einem Wert von rund 1 US-Dollar. Sie können sich also zum Beispiel 10.000 Yen als etwa 100 Dollar vorstellen.

Ein paar allgemeine Hinweise:

  • Der größte Schein ist der 10.000-Yen-Schein, aber er wird sehr häufig verwendet, und Sie werden nirgendwo Schwierigkeiten haben, wenn Sie versuchen, damit zu bezahlen. (Tatsächlich ist der 2000-Yen-Schein am seltensten!)
  • In Japan wird kein Trinkgeld gegeben.
  • Dieselben IC-Karten (Suica, Pasmo usw.), mit denen man die Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln bezahlt, können auch in einer Vielzahl von Geschäften verwendet werden, einschließlich der Filialen der großen Convenience-Store-Ketten.

Geld tauschen

In Tokyo wird immer noch relativ viel mit Bargeld bezahlt. Viele Geschäfte akzeptieren Kreditkarten, aber erwarten Sie nicht, dass es überall so ist. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Leute in Tokyo im Alltag 30.000 bis 50.000 Yen in ihren Geldbörsen mit sich tragen, und bevor Sie nach Japan aufbrechen, ist es ratsam, sich in etwa den gleichen Yen-Betrag von Ihrer örtlichen Bank zu holen, oder sogar mehr, wenn Sie mit einer großen Familie unterwegs sind.

Wenn Sie einmal angekommen sind, verfügen aber sowohl die Flughäfen Narita und Haneda als auch die meisten großen Stadtviertel im Zentrum Tokyos über Wechselstuben, die Dutzende von internationalen Währungen akzeptieren. Möglicherweise können Sie auch in Ihrem Hotel Devisen tauschen.

Geld abheben

Wenn Sie von Ihrem eigenen Konto Geld in Yen abheben möchten, so haben viele internationale Banken mindestens eine Niederlassung in Tokyo, informieren Sie sich also im Voraus, ob das auch bei Ihrer Bank der Fall ist. Die meisten großen japanischen Banken akzeptieren heute internationale Karten an ihren Geldautomaten, ebenso wie die Geldautomaten der japanischen Postbank, die man in Postämtern findet. Zu den wichtigsten Geldinstituten mit zahlreichen internationalen Geldautomaten gehören:

Geldautomaten der Seven Bank akzeptieren auch eine Vielzahl von internationalen Karten. Sie sind in praktisch jedem Stadtteil zu finden, und zwar in den 7-Eleven-Convenience Stores.