Meine Favoriten

Mein Tokyo-Reiseführer

Haben Sie etwas Interessantes gefunden? Dann clicken Sie auf den Herz-Button im Text und fügen Sie eine Seite dieser HP zu Ihren Favoriten hinzu.

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Updated: April 2, 2018

Tokyo ist ein aufregender Ort, um nach traditionellem japanischem Kunsthandwerk und Textilwaren zu suchen.

Die Auswahl ist endlos und reicht von Kunst aus allen Regionen Japans bis hin zu lokal hergestellten Tokioter Erzeugnissen. Sie können eine Demonstration eines Kunsthandwerkers im facettenreichen Japan Traditional Crafts Aoyama Square sehen oder in den vielen Galerien, Ateliers und Geschäften in der ganzen Stadt nach in Tokyo hergestellten Textilwaren und handgefertigten Kunsthandwerksstücken Ausschau halten.

Traditionelle Accessoires im Tokioter Stil

Traditionelle japanische Accessoires, von Sensu-Faltfächern über Furoshiki-Wickeltücher bis hin zu Tenugui-Handtüchern, sind kompakt und zum Mitnehmen gedacht. Klassische Muster und exquisite Kunstfertigkeit verleihen ihnen einen Charme, wie ihn nur in Japan hergestellte Waren bieten. Farbenfrohe, schöne Kimono sind ebenfalls beliebte Souvenirs, die man mit nach Hause nehmen kann.

Textilwaren

Japanische Web- und Färbereierzeugnisse werden mit traditionellen Werkzeugen und Techniken hergestellt. Zu den Textilwaren, die als nationale traditionelle Handwerkskunst aus Tokyo bezeichnet werden, gehören Murayama Oshima Tsumugi (Seidentuch), Tokyo Some Komon (Färbetechnik mit feinen Mustern), Tokyo Tegaki Yuzen (Färbetechnik) und Tama Ori (Webtechnik).

Traditionelle Volkskunst aus ganz Japan in Tokyo

In Tokyo gibt es viele Galerien und Werkstätten, die die Schönheit von traditionellem Kunsthandwerk zur Schau stellen. Galerien, die Kunst aus ganz Japan zeigen, präsentieren eine Vielzahl von Werken zum Anschauen und Kaufen.

Startseite > Sehenswürdigkeiten & Erleben > Kultur > Lokales Kunsthandwerk & Textilwaren