Meine Favoriten

Mein Tokyo-Reiseführer

Haben Sie etwas Interessantes gefunden? Dann clicken Sie auf den Herz-Button im Text und fügen Sie eine Seite dieser HP zu Ihren Favoriten hinzu.

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Updated: April 2, 2018

Das Museum für moderne japanische Literatur 日本近代文学館

4-3-55 Komaba, Meguro-ku, Tokyo

Ein Zuhause für Liebhaber japanischer Literatur

Das im Komaba-Park gelegene Museum der modernen japanischen Literatur beherbergt Hunderttausende von Büchern, Briefen, Zeitschriften, Tagebüchern, Videos, Manuskripten zu über hundertfünfzig modernen japanischen Autoren, die Sie durchstöbern können.

Sie können Dokumente studieren, die sich auf Autoren wie Natsume Soseki, Ryunosuke Akutagawa und Yasunari Kawabata beziehen.

Während es für diejenigen, die kein Japanisch lesen können, schwierig sein mag, durch die Hauptsammlung zu navigieren, bietet das Museum auch wechselnde Ausstellungen zu verschiedenen Themen. Die gemütlichen Lesesäle und ein kleines Café sorgen für einen entspannten Aufenthalt, perfekt für einen ruhigen Nachmittag. Auch die imposante Maeda-Residenz gegenüber dem Museum ist einen Besuch wert.

Anfahrtsbeschreibung

  • Bahnhof Komaba-todaimae | Ausgang West | 7 min zu Fuß
    Inokashira-Linie

Kontakt

Schlüsselbegriffe

Öffnungszeiten

  • 9:30–16:30 Uhr, Di.–Sa.
  • Letzter Eintritt: 16:00

Preis

Erwachsene

300 Yen

Nur Barzahlung |

Infos über die Einrichtung

  • mit einer Toilette ausgestattet | Gaststätte/Restaurant |

Startseite > Das Museum für moderne japanische Literatur