Meine Favoriten

Mein Tokyo-Reiseführer

Haben Sie etwas Interessantes gefunden? Dann clicken Sie auf den Herz-Button im Text und fügen Sie eine Seite dieser HP zu Ihren Favoriten hinzu.

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Updated: April 2, 2018

Okutama-See 奥多摩湖

Hara Okutama-machi, Nishitama-gun, Tokyo

Entfliehen Sie aus dem Tokioter Stadtgebiet zu den malerischen Ufern des Okutama-Sees

Lernen Sie eine andere Seite von Tokyo kennen, indem Sie zum Okutama-See fahren, der sich perfekt für einen Tagesausflug vom Stadtzentrum aus eignet. Die Gegend liegt mitten im Chichibu-Tama-Nationalpark, dem Nationalpark, der Tokyo am nächsten liegt. Im Sommer gibt es hier sattes Grün, im Frühjahr ist das Gebiet mit blühenden Kirschbäumen bedeckt und im Herbst bieten Hunderte von Ahornbäumen einen wahren Rausch von Herbstfarben.

Tipps

  • Die heißen Onsen-Quellen, die sich in den Hügeln rund um den See befinden
  • Die anspruchsvolle Wanderung zum Gipfel von Tokyos höchstem Berg, dem Berg Kumotori
  • Frühlingsblüten und Herbstfarben

Der Okutama-See, der entstand, als der Ogouchi-Damm über den Tama-Fluss gebaut wurde, ist landschaftlich überaus reizvoll. Der See und seine Umgebung sind von allen Seiten von Bergen umgeben und bieten einen bequemen Zugang zu unberührter Natur, wie man sie im Stadtzentrum nicht finden kann.

Wenn Sie gerne wandern, dann sollten Sie die Besteigung des Berg Kumotori in Betracht ziehen, dem höchsten Gipfel Tokyos. Es ist ein anspruchsvoller Aufstieg, daher ist angemessene Ausrüstung und Vorbereitung unerlässlich. Falls Sie eine Nacht in der Gegend verbringen möchten, können Sie in der Berghütte Kumotori Sanso am Fuße des Berges übernachten, wo es auch einen Zeltplatz gibt.

Oben in den Hügeln über dem See befinden sich mehrere Thermalbäder, sogenannte Onsen, die perfekt sind, wenn man einen langen Tag lang damit verbracht hat, den See zu erkunden. Besuchen Sie eines davon und genießen Sie vollkommene Entspannung, aber vergessen Sie dabei nicht, die im Onsen geltenden Verhaltensregeln zu beachten.

Anfahrtsbeschreibung

  • Bhf. Oku-Tama | 15 min mit dem Bus (bis zur Haltestelle Okutamako)
    JR Ome-Linie

Öffnungszeiten

  • Siehe offizielle Website/örtliches Touristeninformationsbüro

Preis

Kostenlos

Startseite > Okutama-See