Meine Favoriten

Mein Tokyo-Reiseführer

Haben Sie etwas Interessantes gefunden? Dann clicken Sie auf den Herz-Button im Text und fügen Sie eine Seite dieser HP zu Ihren Favoriten hinzu.

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Updated: October 1, 2019

Berg Kumotori 雲取山

Okutama-machi, Tokyo

Erklimmen Sie den höchsten Punkt von Tokio

Der Berg Kumotori (2.017 Meter), der sich über die Grenzen der Präfekturen Tokio, Saitama und Yamanashi erstreckt, ist die höchste Erhebung von Tokio. Von dem Berg, der im Japanischen als „Berg, der nach den Wolken greift“ bekannt ist, haben Sie einen Panoramablick auf die benachbarten Gebirgsketten und an einem klaren Tag auch auf den Fuji. Im Frühling und Sommer können Sie Felder voller bunter Wildblumen sehen.

Bergführer empfehlen, für die Besteigung des Kumotori vom Mitsumine-jinja-Schrein bis zum Bahnhof Okutama zwei Tage einzuplanen. An der Flanke des Gipfels steht eine Berghütte, in der Sie auf Tatamis und Futons übernachten können. Darüber hinaus gibt es einen kostenpflichtigen Campingplatz. Die Tour wird als mittelschwer bis anspruchsvoll eingestuft, vergessen Sie also keinesfalls, gut zu recherchieren und sich auf die Wanderung vorzubereiten, bevor Sie aufbrechen.

Schlüsselwörter

Startseite > Berg Kumotori