Meine Favoriten

Mein Tokyo-Reiseführer

Haben Sie etwas Interessantes gefunden? Dann clicken Sie auf den Herz-Button im Text und fügen Sie eine Seite dieser HP zu Ihren Favoriten hinzu.

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Updated: April 2, 2018

Hijiri-bashi-Brücke 聖橋

4 Kanda-Surugadai, Chiyoda-ku, Tokyo – 1 Yushima, Bunkyo-ku, Tokyo

Eine Verbindungsbrücke zwischen Heiligtümern

Die Hijiri-bashi-Brücke ist eine moderne Bogenbrücke über den Fluss Kanda. Der prachtvolle Bogen ist ein Wahrzeichen Tokios und stand Modell für die Otonashi-bashi-Brücke in Takinogawa in der Stadt Kita.

Die Brücke selbst mag zwar nicht heilig sein, aber sie hat einen Bezug zum Sakralen, da sie zwei Heiligtümer miteinander verbindet. Im Norden in Yushima befindet sich das Mausoleum des Konfuzius, ein ehemaliges Ausbildungszentrum für Bürokraten des Shogunats Tokugawa, und im Süden steht die Heilige Auferstehungskathedrale, die im byzantinischen Stil erbaut und zum wichtigen Kulturgut Japans ernannt wurde.

Anfahrtsbeschreibung

  • Bahnhof Ochanomizu | Ausgang Hijiribashi
    JR-Linien
  • Bahnhof Shin-ochanomizu | Ausgang B1/B2
    Chiyoda-Linie

Mehr Details anzeigen

Kontakt

Startseite > Hijiri-bashi-Brücke