Meine Favoriten

Mein Tokyo-Reiseführer

Haben Sie etwas Interessantes gefunden? Dann clicken Sie auf den Herz-Button im Text und fügen Sie eine Seite dieser HP zu Ihren Favoriten hinzu.

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Updated: April 2, 2018

Kiyosu-Brücke 清洲橋

Nihonbashinakasu, Chuo-ku, Tokyo / Kiyosumi, Koto-ku, Tokyo

Machen Sie einen Abendspaziergang über die Kiyosu-Brücke und bewundern Sie die malerische Schönheit des Flusses Sumida

Vom Bahnhof Kiyosumi-shirakawa aus gelangen Sie zu Fuß in fünf Minuten zur Kiyosu-Brücke, die sich über den Fluss Sumida erstreckt. Verbinden Sie einen Besuch der Brücke, die einen malerischen Blick auf die Gegend einschließlich des Tokyo Skytree ermöglicht, mit einem entspannten Nachmittagsspaziergang durch die nahegelegenen Kiyosumi-Gärten. Wenn der Tag sich dem Abend zuneigt, wird die elegante Silhouette der Brücke angestrahlt und stellt damit für Amateur- und Profi-Fotografen gleichermaßen ein exzellentes Motiv dar.

Die Brücke, der als erster Zügelgurtbrücke Japans besonderer architektonischer Wert zukommt, gilt als Kulturerbe von nationaler Bedeutung. Das Bauwerk wurde der Deutzer Brücke in Köln nachempfunden.

Anfahrtsbeschreibung

  • Bahnhof Kiyosumi-shirakawa | Ausgang A3 | 7 min zu Fuß
    Hanzomon-Linie | Oedo-Linie

Startseite > Kiyosu-Brücke