Meine Favoriten

Mein Tokyo-Reiseführer

Haben Sie etwas Interessantes gefunden? Dann clicken Sie auf den Herz-Button im Text und fügen Sie eine Seite dieser HP zu Ihren Favoriten hinzu.

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Updated: April 2, 2018

Tonogayato-Gärten 殿ヶ谷戸庭園

2 Minami-cho, Kokubunji-shi, Tokyo

Bewundern Sie in dieser prächtigen Grünoase japanische Landschaftsgärtnerei

Werfen Sie mit einem Besuch in den Tonogayato-Gärten einen Blick auf die Geschichte. Es handelt sich dabei um eine ruhige Grünoase, die im Herbst jedoch zu einem Feuerwerk von Farben wird und bei deren Anlage die natürliche Form des Musashino-Plateaus kunstvoll genutzt wurde. Diese durch und durch japanischen Gärten, die einen Fußweg von nur zwei Minuten vom Bahnhof Kokubunji der JR-Chuo-Linie entfernt liegen, sind eine offiziell ausgewiesene Stätte landschaftlicher Schönheit.

Die malerischen Gärten, die sich um einen Teich erstrecken, bieten jahreszeitlich unterschiedliche Pflanzen und Blumen, einen abgestuften Bambuswald und ein japanisches Teehaus. Schlendern Sie durch die Gärten, in die sowohl der japanische als auch der westliche Stil eingebracht wurden, und lassen Sie vor Ihrem geistigen Auge ihre ehrwürdige Geschichte entstehen. Die Gärten, die ursprünglich auf Villengrundstücken lagen, wurden später vom Mitsubishi-Gründer aufgekauft, bevor sie 1979 von der Regierung erworben und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurden.

Anfahrtsbeschreibung

  • Bahnhof Kokubunji | 2 min zu Fuß
    JR-Chuo-Linie | Kokubunji-Linie | Tamako-Linie

Kontakt

Öffnungszeiten

  • 9:00-17:00 Mo.-So.
    Öffnungszeiten unregelmäßig/saisonabhängig
  • Letzter Einlass: 16:30

Preis

Erwachsene

150 Yen

Es gibt Ermäßigungen für Schüler und Senioren

Infos über die Einrichtung

  • mit einer Toilette ausgestattet |
  • Japanisch | Englisch | Chinesisch (vereinfacht) | Koreanisch | Französisch |
  • Multifunktionstoilette |

Mehr Details anzeigen

Startseite > Tonogayato-Gärten