Meine Favoriten

Mein Tokyo-Reiseführer

Haben Sie etwas Interessantes gefunden? Dann clicken Sie auf den Herz-Button im Text und fügen Sie eine Seite dieser HP zu Ihren Favoriten hinzu.

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Updated: October 1, 2019

Gedächtnishalle der Metropole Tokio 東京都慰霊堂

2-3-25 Yokoami, Sumida-ku, Tokyo

Geschichte als Lektion für die Zukunft

Der Tokyo Ireido ist ein Gedächtnisschrein für alle, die bei dem Großen Kanto-Erdbeben im Jahr 1923 und bei dem Großen Luftangriff auf Tokio ihr Leben verloren. Der Gedächtnisschrein liegt im Yokoamicho-Park, einer weitläufigen Anlage mit üppiger Begrünung, einem Blumenbeet, Denkmälern und Statuen für die Verstorbenen.

Besucher sind eingeladen, mehr darüber zu erfahren und im Parkmuseum Gegenstände zu besichtigen, die der Krieg und das Erdbeben zurückgelassen haben. Sie sollten Ihre Familie und Freunde nicht nur zum Tokyo Ireido mitnehmen, um dort einen erholsamen Nachmittag zu erleben, sondern auch zum Zweck der Bildung über Weltfrieden und Katastrophenschutz.

Anfahrtsbeschreibung

  • Bhf. RyogokuOedo-LinieAusgang A12 min zu Fuß

Kontakt

Öffnungszeiten

  • 9:00-16:30
    MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntagFeiertag

  • Ruhetag: zum Jahreswechsel

Preis

kostenlos

Infos über die Einrichtung

  • Rauchen verboten
  • JapanischEnglischChinesisch (vereinfacht)KoreanischDeutschSpanischFranzösisch
  • Automatiktür beim EingangRampe für Rollstuhlfahrer

Aktuelle Informationen zu Öffnungszeiten, Schließzeiten, Preisen und mehr finden Sie auf der offiziellen Website oder direkt bei der Einrichtung.

Startseite > Gedächtnishalle der Metropole Tokio