Meine Favoriten

Mein Tokyo-Reiseführer

Haben Sie etwas Interessantes gefunden? Dann clicken Sie auf den Herz-Button im Text und fügen Sie eine Seite dieser HP zu Ihren Favoriten hinzu.

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Updated: October 1, 2019

KITTE KITTE

JP Tower, 2-7-2 Marunouchi, Chiyoda-ku, Tokyo

Schicker Einkaufskomplex mit Fokus auf japanischer Ästhetik und Küche

Wenn Sie den Marunouchi-Südausgang des JR-Bahnhofs Tokyo verlassen, können Sie die schlichten, klaren Linien des KITTE-Gebäudes sehen, ein Einzelhandels- und Bürogebäude auf dem Gelände des ehemaligen Tokioter Hauptpostamtes. Kitte beherbergt eine Vielzahl von Einkaufs- und Gastronomieeinrichtungen, eines der Museen in Tokyo, die ausgefallene Ausstellungen bieten, ein mehrsprachiges Touristeninformationszentrum, die Hauptpost von Tokyo und einen Dachgarten, der sich perfekt fürs Beobachten von Zügen eignet.

Tipps

  • Der Dachgarten mit Blick auf den Bahnhof Tokyo
  • INTERMEDIATHEQUE, ein kostenloses Museum, das von Japan Post Co. und dem Universitätsmuseum der Universität Tokyo (UMUT) betrieben wird
  • Lebensmittelhändler, die Spezialitäten aus ganz Japan anbieten

Der KITTE-Komplex strahlt viel Stil aus, vom eleganten, leuchtend weißen Äußeren bis hin zum lichtdurchfluteten, dreieckigen Atrium des Gebäudes und der umweltgerechten Innengestaltung, entworfen von Kengo Kuma, dem Architekten des Stadions der Olympischen Spiele Tokyo 2020. Betrachten Sie das Atrium, während Sie in den fünf Einkaufsetagen einkaufen, die den Raum auf drei Seiten einrahmen. Während Sie dort sind, erleben Sie vielleicht auch eine der gesponserten oder saisonalen Events, die oft im Innenhof des Atriums im Erdgeschoss (Etage 1F) stattfinden.

Bei KITTE – der Name ist ein Wortspiel aus den japanischen Wörtern kitte (Briefmarke) und kite (Komm her) – hat jede Etage ein spezielles Thema. Eine Etage ist beliebten lokalen Spezialitäten aus ganz Japan gewidmet, eine andere der japanischen Ästhetik und eine weitere der Verschmelzung von alten und neuen Sinneseindrücken.

Besonders erwähnenswert sind einige Einrichtungen, die etwas Abwechslung vom Essen und Einkaufen bieten. Begeben Sie sich auf die Etagen 2F und 3F, wo Sie ein kostenloses Museum, die INTERMEDIATHEQUE, besuchen können, das von Japan Post Co. und dem Universitätsmuseum der Universität Tokyo (UMUT) betrieben wird. Die Beschreibungen der Ausstellungsstücke sind sowohl auf Englisch als auch auf Japanisch verfasst, Fotografieren innerhalb des Museums ist allerdings strengstens verboten.

Auf Etage 4F befindet sich eine Rekonstruktion des ehemaligen Postmeisterbüros, so dass Sie sehen können, wie es zur Zeit seiner Gründung aussah. Der Dachgarten auf Etage 6F überblickt den Tokioter Hauptbahnhof und bietet so einen einzigartigen Aussichtspunkt zum Beobachten und Fotografieren der Züge.

Anfahrtsbeschreibung

  • Bhf. TokyoShinkansenJR Yamanote-LinieJR Chuo-LinieJR Sobu-LinieMarunouchi-Südausgang1 min zu Fuß
  • Bhf. TokyoMarunouchi-LinieDirekt mit unterirdischer Passage verbunden

Kontakt

Öffnungszeiten

  • 11:00-21:00
    MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstag

    11:00-20:00
    SonntagFeiertag

    *Je nach Stockwerk, Geschäft und/oder Einrichtung unterschiedlich
  • Ruhetag: Unregelmäßig
    *1. Januar und gesetzliche Inspektionstage

Preis

BargeldVisaJCBMASTERAMEXChina UnionPay

Infos über die Einrichtung

  • ToilettenGaststätteRaucherzoneParkplatz
  • JapanischEnglisch
  • Parkplätze für RollstuhlfahrerAutomatiktür beim EingangHandläufe (auch bewegliche)RolltreppeAufzugRollstuhlzugänglicher AufzugMehrzweck-ToiletteToilette für Stomaträger (einfache Version)WickeltischToilette mit BabysitzRollstuhlverleihStillzimmer

Aktuelle Informationen zu Öffnungszeiten, Schließzeiten, Preisen und mehr finden Sie auf der offiziellen Website oder direkt bei der Einrichtung.

Startseite > KITTE