Meine Favoriten

Mein Tokyo-Reiseführer

Haben Sie etwas Interessantes gefunden? Dann clicken Sie auf den Herz-Button im Text und fügen Sie eine Seite dieser HP zu Ihren Favoriten hinzu.

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Updated: April 2, 2018

Toranomon Kotohiragu-Schrein 虎ノ門 金刀比羅宮

1-2-7 Toranomon, Minato-ku, Tokyo

Am Kotohiragu-Schrein trifft modernes Wirtschaftsleben auf alte Traditionen

Inmitten moderner Wolkenkratzer und pulsierendem Wirtschaftsleben bietet der 400 Jahre alte Kotohiragu-Schrein Einblicke in eine andere Zeit. Er wurde im 16. Jahrhundert erbaut und die Einheimischen beten hier für die Gesundheit der Familie, geschäftlichen Erfolg und die Sicherheit auf See. Heute zieht er auch wegen seiner Sato-Kagura-Tanzaufführungen am 10. jedes Monats Menschenmassen an. Dieser alte Volkstanz dramatisiert alte Mythen und kombiniert Flöten, Trommeln und festgelegte Bewegungsabläufe.

Der Kotohiragu-Schrein befindet sich in Toranomon, was übersetzt „Tigertor“ bedeutet. Einst Standort des südlichen Eingangs zur Burg Edo ist das Gebiet heute eines der bekanntesten Geschäftsviertel Tokyos. Die hohen Grundstückspreise haben dazu geführt, dass ein Nachbargebäude das Torii-Tor des Schreins fast vollständig überdeckt. Dabei scheint es sich um die passende Konsequenz für einen Schrein zu handeln, von dem angenommen wird, dass er wirtschaftlichen Erfolg bringt.

Anfahrtsbeschreibung

  • Bhf. Toranomon | 1 min zu Fuß
    Ginza-Linie
  • Bhf. Kamiyacho | 10 min zu Fuß
    Hibiya-Linie
  • Bhf. Kasumigaseki | 5 min zu Fuß
    Marunouchi-Linie | Hibiya-Linie| Chiyoda-Linie

Mehr Details anzeigen

Kontakt

Öffnungszeiten

  • 8:30–17:30 Mo.–Fr.
    9:00–16:00 Sa., So., feiertags

Infos über die Einrichtung

  • mit einer Toilette ausgestattet | Raucherzone |
  • Flure mit Geländer |

Mehr Details anzeigen

Startseite > Toranomon Kotohiragu-Schrein