Meine Favoriten

Mein Tokyo-Reiseführer

Haben Sie etwas Interessantes gefunden? Dann clicken Sie auf den Herz-Button im Text und fügen Sie eine Seite dieser HP zu Ihren Favoriten hinzu.

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Updated: April 2, 2018

Yoyogi-Park 代々木公園

Yoyogikamizono-cho/2 Jinnan, Shibuya-ku, Tokyo

Der zweckmäßigste Park in Tokyo ist ein Treffpunkt für Menschen aus allen Lebensbereichen

Der Yoyogi-Park liegt verkehrsgünstig neben dem berühmten Meiji Jingu-Schrein und bietet den Bewohnern Tokyos weitläufige Rasenflächen und eine üppige Auswahl an Sportanlagen. Im Vergleich zu anderen Parks, die sich auf Dinge wie Blumenvielfalt oder traditionelle Design-Ästhetik konzentrieren, besticht der Yoyogi-Park durch seine einfache Funktionalität und die eklektische Mischung von Personen, die er anzieht.

Tipps

  • Beobachten Sie die unterschiedlichen Gruppen von Tanzgruppen, Cosplayern und Modefans, die sich hier an den Wochenenden treffen
  • Genießen Sie die Radwege des Parks, indem Sie den Fahrradverleih in Anspruch nehmen

Die Zweckmäßigkeit des Geländes macht den Park zu einem Treffpunkt für Menschen aus allen Lebensbereichen. Unterschiedlichste Gruppen wie Punkrocker, Mitglieder von Kampfsportvereinen und Cosplayer nutzen den Park als Treffpunkt, während Amateursportler den Fußballplatz, das Hockeyfeld und den Radrennbahn auf dem Gelände nutzen. Alle sind herzlich willkommen.

Die Geschichte der Anlage bietet einen faszinierenden Einblick in Japans moderne Entwicklung von einer faschistischen Militärmacht über den Aufbau einer Demokratie bis hin zur Ausbildung einer florierenden kapitalistischen Gesellschaft. Das Gelände sorgte erstmals 1910 für Aufsehen, als dort der erste Flug eines japanischen Motorflugzeugs stattfand. Als die Nation in den folgenden Jahrzehnten zu einer mächtigen Militärmacht avancierte, nutzte die kaiserliche Armee das Gebiet, um nationalistische Paraden zu veranstalten. Eine ironische Wendung des Schicksals war, dass die US-Streitkräfte das Gelände, nachdem Japan den Krieg verloren hatte, in eine Barackenwohnanlage namens Washington Heights verwandelten. Zwei Jahrzehnte später wurde das Gebiet noch einmal umgestaltet, diesmal für die Olympischen Spiele 1964.

Kombinieren Sie Ihren Besuch im Yoyogi-Park und dem benachbarten Meiji Jingu-Schrein mit einem halbtägigen Einkaufsbummel entlang der Omotesando-dori, Japans Pendant zur Champs-Élysées.

Anfahrtsbeschreibung

  • Bhf. Harajuku | 3 min zu Fuß
    JR Yamanote-Linie
  • Bhf. Yoyogi-koen | 3 min zu Fuß
    Chiyoda-Linie
  • Bhf. Meiji-jingumae | 3 min zu Fuß
    Chiyoda-Linie | Fukutoshin-Linie

Mehr Details anzeigen

Kontakt

Schlüsselbegriffe

Infos über die Einrichtung

  • mit einer Toilette ausgestattet | Parkplatz |
  • Multifunktionstoilette |

Mehr Details anzeigen

Startseite > Yoyogi-Park