Meine Favoriten

Mein Tokyo-Reiseführer

Haben Sie etwas Interessantes gefunden? Dann clicken Sie auf den Herz-Button im Text und fügen Sie eine Seite dieser HP zu Ihren Favoriten hinzu.

  • Oizumi Anime Gate

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Updated: May 27, 2019

Oizumi Anime Gate 大泉アニメゲート

1-28 Higashi-Oizumi, Nerima-ku, Tokyo

Das Tor zum Zentrum der Anime-Branche

Oizumi Anime Gate wurde im April 2015 als Symbol für den Stadtteil Nerima enthüllt, wo man stolz darauf ist, „Anime Ichiban no Machi“ (die führende Stadt für Anime) im Herzen der japanischen Anime-Branche zu sein. Das Oizumi Anime Gate befindet sich direkt vor dem Nordausgang des Bahnhofs Oizumi-gakuen und zeigt lebensgroße Bronzestatuen beliebter Figuren, deren Schöpfer in Nerima lebten oder arbeiteten. Hier können Sie neben Astro Boy aus der gleichnamigen Zeichentrickserie auch Joe Yabuki aus Ashita no Joe, Tetsuro Hoshino und Maetel aus Galaxy Express 999, und Lum aus Urusei Yatsura sehen. In der Nähe finden Sie auch eine Zeittafel mit Informationen über die Anime-Industrie in Nerima sowie die Schauwand „Graphic Wall“, eine unterhaltsame Möglichkeit, mehr über Anime zu erfahren.

Kontakt

Schlüsselwörter

Startseite > Oizumi Anime Gate