Meine Favoriten

Mein Tokyo-Reiseführer

Haben Sie etwas Interessantes gefunden? Dann clicken Sie auf den Herz-Button im Text und fügen Sie eine Seite dieser HP zu Ihren Favoriten hinzu.

Der Hauptinhalt beginnt hier.

added on : June 11, 2018

Der Shoganji-Tempel im Stadtbezirk Katsushika ist eine Kuriosität, denn auf seinem Gelände befindet sich ein Planetarium. Es wird vom Hauptpriester geleitet, der auch Erläuterungen gibt, die so humorvoll und interessant sind, dass er zu einer Berühmtheit geworden ist. Die bequemen geräumigen Ledersitze tragen zur gemütlichen Atmosphäre der Shows bei. Das Programm selbst ist zwar auf Japanisch, aber der Planetariumsleiter spricht auch Englisch, Italienisch, Deutsch, Französisch und Rumänisch, und beantwortet am Ende gerne Fragen. Auf dem Tempelgelände gibt es noch mehr zu sehen, beispielsweise einen Löwe und einen Dinosaurier, die den Tempel anstelle von traditionellen Löwenhunden bewachen. Der Löwe geht auf ein Löwenbildnis auf einer Säule zurück, das von einem streng gläubigen buddhistischen König in Indien erbaut wurde, während der Dinosaurier böse Geister fernhalten soll. Lassen Sie sich diesen ungewöhnlichen Tempel auf keinen Fall entgehen.

Planetarium Gingaza

Adresse 7-11-30 Tateishi, Katsushika-ku, Tokyo (im Shoganji-Tempel)
Anfahrt 5 min zu Fuß vom Bhf. „Keisei Tateishi“ (Keisei Oshiage-Linie)
Zeitraum 15:00–16:00 1. und 3. Samstag jedes Monats
Reservations Reservierung erforderlich; 25 Plätze; bis zu 2 Personen pro Reservierung
Reservierung per Homepage oder Blog; Reservierung erfolgt durch Losentscheid
Siehe Blog für Details *Ab 12 Jahren (Mittelschule)
Andere Gegenden Aktuelle Informationen zu Öffnungszeiten, Ruhetagen, Preisen und weitere Details finden Sie auf der offiziellen Website.
URL Planetarium Gingaza(JPN)

Schlüsselwörter

Startseite > Neu & Jetzt > New & Trending > Planetarium Gingaza