Meine Favoriten

Mein Tokyo-Reiseführer

Haben Sie etwas Interessantes gefunden? Dann clicken Sie auf den Herz-Button im Text und fügen Sie eine Seite dieser HP zu Ihren Favoriten hinzu.

Der Hauptinhalt beginnt hier.

added on : June 10, 2019

Jeden Sommer werden überall in der Stadt Illuminationen veranstaltet, die den Abendhimmel erhellen. Hier werden drei der schönsten Events vorgestellt, die an Tokioter Wahrzeichen und Touristenattraktionen stattfinden. Das Hotel Gajoen Tokyo kombiniert Licht mit Kunst, der Tokyo Tower bildet die Milchstraße nach und Tokyo Midtown stellt japanische Sommertraditionen vor.

Festival der japanischen Harmonie von Licht und Farbe—Hotel Gajoen Tokyo

Dieses jährlich stattfindende Festival, das auf Japanisch „Wa no Akari x Hyakudan Kaidan“ heißt, zeigt Kunstwerke, die mit kreativer Beleuchtung in Szene gesetzt werden. „Wa no Akari“ bezieht sich auf die Ästhetik japanischer Beleuchtungstechnik, während „Hyakudan Kaidan“ auf den Veranstaltungsort verweist, ein Holzbauwerk, das ein materielles Kulturgut Japans ist. Es ist Teil des Hotels Gajoen Tokyo, einem legendären Hotel, das im 20. Jahrhundert unter dem Spitznamen „Palast des Drachengottes“ bekannt war.

Beleuchteter Bambus * Die tatsächlichen Veranstaltungsdetails können abweichen.

Dekorationen des Nagasaki-Laternenfestivals * Die tatsächlichen Veranstaltungsdetails können abweichen.

Milchstraßen-Illumination—Tokyo Tower

Der Tokyo Tower ist eigentlich für seinen warmen, orangen Farbton bekannt, an Sommerabenden sorgt er jedoch für eine kühlere Atmosphäre, weil seine Aussichtsplattform dann in blauem Licht erstrahlt. Die Wände und Decken sind mit Leuchten übersät, die den Sternen der Milchstraße ähneln und einem das Gefühl geben, als würde man sich mitten im Weltraum befinden. Im gleichen Zeitraum wird auf der Aussichtsplattform auch eine Projektionsmapping-Installation des Kreativteams Naked gezeigt. Unter dem Titel „Summer Light Fantasia“ bietet sie eine unvergleichliche Mischung aus nächtlichen Ansichten und digitalen Bildwelten.

Digitalkunst-Garten—Tokyo Midtown

In Tokyo Midtown, einem Shopping-Zentrum in Roppongi, werden Licht und Nebel dazu verwendet, einen mysteriösen Garten mit digitaler Kunst zu schaffen. Er ist von Sitzgelegenheiten umgeben, so dass Sie sich zurücklehnen und die Atmosphäre genießen können. Die Installation ist Teil des Festivals MIDTOWN LOVES SUMMER 2019. Die Veranstaltung, die unter dem Motto „Abkühlung“ steht, bietet auch ein erfrischendes Fußbad.

Hotel Gajoen Tokyo

Adresse 1-8-1 Shimomeguro, Meguro-ku, Tokyo
Periode 6. Juli bis 1. September 2019
Anfahrt Bhf. Meguro | 3 min zu Fuß
JR Yamanote-Linie | Namboku-Linie | Mita-Linie | Meguro-Linie
Andere Gegenden Aktuelle Informationen zu Öffnungszeiten, Ruhetagen, Preisen und weitere Details finden Sie auf der offiziellen Website.
URL Hotel Gajoen Tokyo (ENG)

Tokyo Tower

Adresse 4-2-8 Shibakoen, Minato-ku, Tokyo
Öffnungszeiten 1. Juni bis 1. September 2019
Anfahrt Bhf. Akabanebashi | Akabanebashi-Ausgang | 5 min zu Fuß
Oedo-Linie

Bhf. Kamiyacho | Ausgang 1 | 7 min zu Fuß
Hibiya-Linie
Andere Gegenden Aktuelle Informationen zu Öffnungszeiten, Ruhetagen, Preisen und weitere Details finden Sie auf der offiziellen Website.
URL Tokyo Tower (ENG)

Tokyo Midtown

Adresse 9-7-1 Akasaka, Minato-ku, Tokyo
Öffnungszeiten 12. Juli bis 25. August 2019
Anfahrt Bhf. Roppongi | 6 min zu Fuß
Hibiya-Linie | Oedo-Linie
Andere Gegenden Aktuelle Informationen zu Öffnungszeiten, Ruhetagen, Preisen und weitere Details finden Sie auf der offiziellen Website.
URL Tokyo Midtown (ENG)

Startseite > Neu & Jetzt > New & Trending > Illuminationen: Beleuchtung für Tokioter Sommerabende