Meine Favoriten

Mein Tokyo-Reiseführer

Haben Sie etwas Interessantes gefunden? Dann clicken Sie auf den Herz-Button im Text und fügen Sie eine Seite dieser HP zu Ihren Favoriten hinzu.

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Updated: April 2, 2018

Todoroki-Schlucht 等々力渓谷

1-22 und 2-37/38 Todoroki, Setagaya-ku, Tokyo

Ein Stück Natur in einem relativ zentral gelegenen Vorort Tokyos

Die Todoroki-Schlucht – das einzige Schluchtental im Zentrum Tokyos – ist zu jeder Jahreszeit ein wunderschöner Ausflugsort, mit Bäumen, die ein grünes Blätterdach bilden, dem Yazawa-Fluss und zwitschernden Vögeln, die den Lärm der Stadt dämpfen. Es liegt etwa 20 Minuten von Shibuya entfernt in den grünen Vororten des Bezirks Setagaya und ist in nur 3 Minuten zu Fuß vom Bahnhof Todoroki auf der Oimachi-Linie aus zu erreichen.

Tipps

  • Ein kühlender und gemütlicher Spaziergang entlang der Kopfsteinpflasterwege, die zum Todoroki Fudoson-Tempel führen
  • Entspannen Sie sich im japanischen Garten von Todoroki

Folgen Sie dem schmalen Kopfsteinpflasterweg der Schlucht am Fluss entlang und über die Holzbrücken. Nehmen Sie sich dabei etwas Zeit dafür, ein Foto der roten Eisenbrücke zu machen, die die Schlucht überspannt, oder genießen Sie einfach einen ruhigen Spaziergang abseits von Tokyos Hektik. Wenn Sie im Sommer hier sind, werden Sie feststellen, dass die Temperatur beim Abstieg in die Schlucht um einige Grad sinkt – eine willkommene Erleichterung angesichts der drückenden Hitze im Stadtgebiet.

Auf dem Weg kommen Sie irgendwann zu einer steilen Treppe auf der linken Seite, die Sie zum Todoroki Fudoson führt – einem wohlgepflegten Tempel mit einer hölzernen Aussichtsplattform, die die Schlucht und den Tama-Fluss überblickt, und neben einem Wasserfall namens Fudo-no-Taki liegt. Wenn Sie rechts abbiegen, kommen Sie zu einer gewundenen Steintreppe, die zum japanischen Garten von Todoroki führt. Diese Grasfläche hat das Flair eines Geheimgartens und eignet sich ideal für ein gemütliches Picknick oder als Spielplatz für kleine Kinder. Die Kirschbäume blühen Anfang April in leuchtendem Rosa, und die Blätter anderer Bäume färben sich im November strahlend rot. Die Schlucht ist gut ausgeschildert und im Allgemeinen ruhig, aber am Wochenende erfreut es sich bei einheimischen Familien großer Beliebtheit, da es in einer Wohngegend liegt.

Anfahrtsbeschreibung

  • Bhf. Todoroki | 3 min zu Fuß
    Oimachi-Linie

Kontakt

Preis

Kostenlos

Startseite > Todoroki-Schlucht