Meine Favoriten

Mein Tokyo-Reiseführer

Haben Sie etwas Interessantes gefunden? Dann clicken Sie auf den Herz-Button im Text und fügen Sie eine Seite dieser HP zu Ihren Favoriten hinzu.

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Updated: January 22, 2020

Tokyo mit dem Fahrrad zu entdecken, ist eineunterhaltsame Möglichkeit, die Stadt zu erkunden. Es bietet Ihnen eine größerePalette von Eindrücken und Geräuschen, die Sie bei anderen öffentlichenVerkehrsmitteln verpassen würden.

Fahrrad-Sharing und -Verleih

Fahrrad-Sharing und -Verleih werden in Tokyo immer beliebter, und viele Hotels und Privatgeschäfte bieten solche Dienstleistungen an. Nutzen Sie das örtlicheFahrrad-Sharing-System (Voranmeldung erforderlich) und leihen Sie sich einFahrrad in Shibuya und Meguro oder erkunden Sie die Regionen Okutama und Omemit dem Fahrrad.

Informationsseite zu Fahrrad-Sharing in Tokyo (mit Karte der Fahrrad-Sharing-Stationen)
Trekkling ist ein Fahrradverleih für die Gebiete Okutama und Ome, der nach dem Prinzip „take it here, leave it there“ funktioniert, d.h. man kann das gemietete Fahrrad nach Ende der Fahrt an verschiedenen Orten zurückgeben.



Fahrradabstellplätze

Vergewissern Sie sich, dass Sie die örtlichen Vorschriften für das Radfahren in der Stadt kennen. Grundsätzlich gilt: Halten Sie sich links, fahren Sie nicht zu schnell und achten Sie auf Fußgänger. Parken Sie Ihr Fahrrad auf einem dafür vorgesehenen Abstellplatz. Wenn Sie das Fahrrad irgendwo außerhalb dieser Bereiche abstellen, wird es mit hoher Wahrscheinlichkeit beschlagnahmt.
Bitte achten Sie beim Radfahren auf die Sicherheit und befolgen Sie die Verkehrsregeln, die auf der Website des Tokioter Polizeipräsidiums (MPD) aufgeführt sind. Ab April 2020 müssen alle Radfahrer in Tokyo aufgrund einer Verordnung der Tokioter Stadtregierung haftpflichtversichert sein.

Fahrradtouren

Es kann ein fantastisches Abenteuer sein, Tokyo mit dem Fahrrad zu erkunden, aber wenn Sie ein Erlebnis mit Programm suchen, oder wenn Sie einfach nur sicherstellen wollen, dass Sie sich nicht verirren, bietet die Stadt eine große Auswahl an geführten Radtouren, viele davon mit englischsprachigen Führern. Hier sind einige Optionen:

Y&Y Cycling Tours (ENG): Zertifizierte Reiseleiter führen Sie zu lokalen Geheimtipps.
Soshi's Tokyo Bike Tour (ENG): Geführte Radtouren durch die Stadt in kleinen Gruppen.
Tokyo Bicycle Tours (ENG): Wählen Sie zwischen fünf Touren durch die japanische Hauptstadt.
Tokyo Great Cycling Tour (ENG): Bietet seit 2006 tolle Führungen mit dem Fahrrad an.
Dig Tokyo Tours (ENG): Gruppenradtouren, Straßenküche und Fahrradabenteuer für die ganze Familie auf der abwechslungsreichen Westseite von Tokyo.

Radfahren in der Umgebung der Bucht von Tokyo

Derfrühe Morgen, wenn noch wenig Verkehr herrscht, ist der perfekte Zeitpunkt, umaufs Fahrrad zu steigen und die Stadt zu erkunden. Das Gebiet um die Bucht von Tokyo lockt mit einer erfrischenden salzigenBrise und herrlicher Aussicht. Denken Sie bitte auch immer daran, dass sicheresRadfahren der Schlüssel zur Vermeidung von Unfällen ist.

Fahrrad-Sharing-Service für das Ufergebiet von Koto-ku

Für Radtouren im Gebiet der Bucht ist der Fahrrad-Sharing-Service des Stadtbezirks Koto genau das Richtige. Sie können Ihr Fahrrad aneiner der rund 120 Stationen abholen, unter anderem am Bahnhof Shin-Kiba amYumenoshima Green Park, und an den Bahnhöfen Daiba und Toyosu, die günstig inder Nähe von Hotels liegen. Das Fahrrad kann entweder an der gleichen oder aneiner anderen Station zurückgegeben werden.

KotoCity001.jpg

Koto City Waterfront Bicycle Sharing Service (ENG)