Meine Favoriten

Mein Tokyo-Reiseführer

Haben Sie etwas Interessantes gefunden? Dann clicken Sie auf den Herz-Button im Text und fügen Sie eine Seite dieser HP zu Ihren Favoriten hinzu.

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Updated: April 2, 2018

Pei Ketron

Pei Ketron

Land/Region: Vereinigte Staaten
Anzahl Japanbesuche: ca. 5 Mal
Dieses Mal spazierten wir durch die Straßen von Akihabara, entlang der ganzen Elektronikhändler, in Richtung Anime-Läden und landeten durch Zufall in einem Konzertsaal, namens Dear Stage.  Des Weiteren haben wir in Aoba Ramen gegessen, Anime-Karaoke gesungen und sind durch die engen Gassen von Golden Gai geschlendert.

Kartenlegende (Karte)

  • Laufen
  • Taxi
  • Bus
  • Train
  • Wassertaxi

1

Die Subkultur genießen

Dear Stage

Im Dear Stage, tritt jede Frau, die als Kellnerin arbeitet, jeden Abend auch als Künstlerin, Sängerin und Tänzerin auf der Bühne auf. Sie haben die Hoffnung, aufgrund ihrer Talente entdeckt zu werden, die sich von anderen deutlich abheben. Es ist anders als an jedem anderen Ort, an dem ich je war, und es ist ein wirklich faszinierender Teil der japanischen Subkultur.

30 Min.
Details

Mit einer JR-Linie vom Bahnhof Akihabara zum Bahnhof Nakano fahren.

2

Schürfen Sie Ramen

Aoba

Wie in vielen japanischen Restaurants, ist der Großteil des Erdgeschosses im Aoba von der
Küche belegt, sodass man an der Theke einen garantierten Blick aus der ersten Reihe hat. Man konnte leicht in Trance fallen, wenn man die sich wiederholende, sorgfältige Zubereitung der Ramen-Schüsseln beobachtete. Sie sind praktisch alle identisch, da man nur sehr wenige Dinge auswählen kann.

1 Min.

3

Genießen Sie Karaoke

Karaoke

Wir besuchten ein Anime-Karaoke-Lokal (ja, ein Karaoke-Lokal, das sich speziell auf Anime-Lieder spezialisiert hat). Während man singt, tanzen die Kellnerinnen in den Gängen und sorgen für ein tolles Ambiente in dem Lokal.

20 Min.
Details

Mit einer JR-Linie vom Bahnhof Nakano bis zum Bahnhof Shinjuku fahren.

4

Genießen Sie den Kabukicho-Stadtteil Golden Gai (Stadt)

Golden Gai

Auch wenn Golden Gai jetzt voller Bars und kleiner Restaurants ist, ist es eine der wenigen Zonen Tokyos, die widerspiegelt, wie die Stadt vor der Modernisierung aussah.

Visit Tokyo > Walks & Tours > Tauchen Sie in die Subkultur von Tokyo ein