Meine Favoriten

Mein Tokyo-Reiseführer

Haben Sie etwas Interessantes gefunden? Dann clicken Sie auf den Herz-Button im Text und fügen Sie eine Seite dieser HP zu Ihren Favoriten hinzu.

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Updated: April 2, 2018

Roppongi Hills 六本木ヒルズ

6-10-1 Roppongi, Minato-ku, Tokyo

Gönnen Sie sich einen luxuriösen Aufenthalt in einem der aufregendsten Unterhaltungskomplexe Tokyos

Besuchen Sie den Komplex Roppongi Hills und erleben Sie eine schillernde Mischung aus High-End-Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, Panoramablicken auf die Stadt und dem Mori-Kunstmuseum auf den Etagen 52F und 53F, in dem einige der innovativsten Ausstellungen Tokyos zu sehen sind.

Tipps

  • Die hervorragend kuratierten Ausstellungen im Mori-Kunstmuseum, die auf den Etagen 52F und 53F des Roppongi Hills Mori Tower abgehalten werden
  • Der Blick auf den Berg Fuji von der Aussichtsplattform Tokyo City View auf Etage 52F des Mori Tower

Der Komplex von Roppongi Hills wurde um den Roppongi Hills Mori Tower herum errichtet, der Geschäfte, Restaurants, ein Kunstmuseum, einen Toho-Kino-Komplex und Büroflächen für Unternehmen wie Google und Facebook beherbergt.

Eine der Hauptattraktionen ist das Mori-Kunstmuseum, zu dem Sie über eine Wendeltreppe gelangen, die an das Gebäude angebaut ist. Sobald Sie Ihre Tickets gekauft haben, werden Sie in den Aufzug geführt, der Sie zur Museumslobby auf Etage 52F bringt. Hier befindet sich auch der Aussichtspunkt Tokyo City View und das unter freiem Himmel gelegene Sky Deck, das einen Panoramablick auf Tokyo bietet, der an klaren Tagen sogar bis zum Berg Fuji reicht.

Die Einkaufsmöglichkeiten und das Gastronomieangebot in Roppongi Hills sind nichts für schmale Geldbeutel. Der französische Koch Joël Robuchon hat hier ein Restaurant und die Geschäfte, die es umrahmen, verkaufen allesamt bekannte Designermarken wie Gucci, Louis Vuitton, Rolex und Cartier.

Für ein bodenständigeres Erlebnis sollten Sie die Straßen zu Füßen von Roppongi Hills erkunden, wo Sie günstigere Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten finden. In den engen Gassen, die vom hinteren Teil von Roppongi Hills wegführen, verbirgt sich ein mit Abenteuern gefülltes und aufregendes Nachtleben.

Im Frühjahr erwacht der Roppongi Hills Mohri Garden zum Leben, wenn im Februar und März eine Vielzahl von Kirsch- und Pflaumenbäumen aufblühen. Der Garten ist im japanischen Stil angelegt und bietet eine Verschnaufpause vom Trubel des restlichen Hills-Komplexes.

Anfahrtsbeschreibung

  • Bhf. Roppongi | Ausgang 1C
    Hibiya-Linie
  • Bhf. Roppongi | Ausgang 3 | 4 min zu Fuß
    Oedo-Linie
  • Bhf. Azabu-juban | Ausgang 7 | 5 min zu Fuß
    Oedo-Linie

Mehr Details anzeigen

Kontakt

Öffnungszeiten

  • 11:00–21:00 Mo.-So. (Geschäfte)
    11:00–23:00 Mo.-So. (Restaurants)

Infos über die Einrichtung

  • mit einer Toilette ausgestattet | Gaststätte/Restaurant | Raucherzone | Internetanschluss | Parkplatz |
  • Japanisch | Englisch | Chinesisch (vereinfacht) | Koreanisch |
  • Aufzug | Parkplätze für Rollstuhlfahrer | Automatiktür beim Eingang | Flure mit Geländer | Rampe für Rollstuhlfahrer | Aufzug für Rollstuhlfahrer | Multifunktionstoilette | Wickeltisch | Rollstuhlverleih | Kinderwagenverleih (ggfs. kostenpflichtig) | Stillzimmer |

Mehr Details anzeigen

Startseite > Roppongi Hills