Meine Favoriten

Mein Tokyo-Reiseführer

Haben Sie etwas Interessantes gefunden? Dann clicken Sie auf den Herz-Button im Text und fügen Sie eine Seite dieser HP zu Ihren Favoriten hinzu.

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Updated: October 1, 2019

Ogouchi-Stausee 小河内貯水池(奥多摩湖)

5 Hara, Okutama-machi, Tokyo

Besuchen Sie einen der größten Stauseen Japans

Als einer der größten Trinkwasser-Stauseen in Japan mit einem Fassungsvermögen von rund 189 Millionen Tonnen sichert der Ogouchi-Stausee die Wasserversorgung der Bewohner Tokios. Die Fertigstellung des 149 Meter hohen und 353 Meter langen Bauwerkes forderte ihren Tribut: fast 90 Menschen kamen bei seinem Bau ums Leben.

Am Fuße des Stausees sehen Sie den Fluss Tama und nicht weit entfernt davon den Berg Mitake, der den Bewohnern der Gegend seit jeher als heilig gilt. Besuchen Sie den Aussichtsturm und genießen Sie einen atemberaubenden Ausblick auf das Wasser. Wenn Sie sportlich sind, nehmen Sie die „Berg Mitake Rock Garden“-Route und wandern Sie über moosbedeckte Steine und vorbei an Wasserfällen und klaren Bergflüssen. Tragen Sie nach Möglichkeit eine Bärenglocke – in diesem Gebiet gibt es Schwarzbären.

Anfahrtsbeschreibung

  • Bhf. Oku-TamaJR Ome-Linie

Infos über die Einrichtung

  • Parkplatz

Aktuelle Informationen zu Öffnungszeiten, Schließzeiten, Preisen und mehr finden Sie auf der offiziellen Website oder direkt bei der Einrichtung.

Startseite > Ogouchi-Stausee