Meine Favoriten

Mein Tokyo-Reiseführer

Haben Sie etwas Interessantes gefunden? Dann clicken Sie auf den Herz-Button im Text und fügen Sie eine Seite dieser HP zu Ihren Favoriten hinzu.

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Updated: October 1, 2019

Nationales Showa-Gedächtnismuseum 昭和館

1-6-1 Kudan Minami, Chiyoda-ku, Tokyo

Reisen Sie in der Zeit zurück und ergründen Sie die Auswirkungen des Zweiten Weltkriegs

Im Nationalen Showa-Gedächtnismuseum können Sie nachempfinden, welche Auswirkungen der Zweite Weltkrieg auf die Bürger Japans hatte. Hier werden historische Materialien und Informationen gesammelt, gelagert und ausgestellt, die im Zusammenhang mit dem Leben von Japanern während und nach dem Zweiten Weltkrieg stehen, wobei die Zielsetzung ist, zukünftigen Generationen ein Gefühl für die Härten des Krieges zu vermitteln.

Seit ihrer Eröffnung im Jahr 1999 hat diese eindrucksvolle Einrichtung rund 5,9 Millionen Besucher angezogen. Verlieren Sie sich im Raum der Dauerausstellung, in dem ungefähr 630 Relikte gezeigt werden, oder verbringen Sie den Tag im lehrreichen audiovisuellen Raum, in der Bibliothek oder im Nachrichten-Theater.

Anfahrtsbeschreibung

  • Bhf. KudanshitaTozai-LinieHanzomon-LinieToei Shinjuku-LinieAusgang 41 min zu Fuß

Kontakt

Schlüsselwörter

Öffnungszeiten

  • 10:00-17:30
    DienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntagFeiertag

    *Letzter Eintritt 30 Minuten vor Schließung
  • Ruhetag: Montagzum JahreswechselFällt ein geplanter Ruhetag auf einen Feiertag, bleibt die Einrichtung an diesem Feiertag geöffnet und ist am nächsten Tag geschlossen.

Preis

Bargeld

Je nach Ausstellung oder Vorführung unterschiedlich

Infos über die Einrichtung

  • ToilettenRauchen verbotenParkplatzWi-Fi verfügbar
  • JapanischEnglisch
  • JapanischEnglisch
  • Automatiktür beim EingangAufzugMehrzweck-ToiletteWickeltischRollstuhlverleih

Aktuelle Informationen zu Öffnungszeiten, Schließzeiten, Preisen und mehr finden Sie auf der offiziellen Website oder direkt bei der Einrichtung.

Startseite > Nationales Showa-Gedächtnismuseum