Meine Favoriten

Mein Tokyo-Reiseführer

Haben Sie etwas Interessantes gefunden? Dann clicken Sie auf den Herz-Button im Text und fügen Sie eine Seite dieser HP zu Ihren Favoriten hinzu.

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Updated: April 2, 2018

Takehisa-Yumeji-Mueseum 竹久夢二美術館

2-4-2 Yayoi, Bunkyo-ku, Tokyo

Eine Galerie über Leben und Arbeit von Yumeji Takehisa

Das Takehisa-Yumeji-Museum ist dem Leben und der Arbeit von Yumeji Takehisa (1884-1934) gewidmet, einem bedeutenden japanischen Maler, der in der Taisho-Zeit berühmt wurde. Während dieser Zeit (1912-1926) begann in Japan die Vermischung der lokalen Kultur mit westlichen Einflüssen.

Takehisa war besonders bekannt für die Darstellung schöner Frauen, auf Japanisch bekannt als Bijin-ga. Insgesamt beherbergt das Museum über 3.000 Werke des Künstlers. Alle drei Monate finden wechselnde Ausstellungen statt, in denen sorgsam ausgewählte Werke aus der Sammlung der Galerie gezeigt werden. Zum Museum gehört außerdem das Yumeji Cafe Minatoya, ein Café mit beeindruckendem Ausblick auf die Museumsgärten.

Anfahrtsbeschreibung

  • Bahnhof Nezu | Ausgang 1 | 7 min zu Fuß
    Chiyoda-Linie
  • Bahnhof Todaimae | Ausgang 1 | 7 min zu Fuß
    Namboku-Linie
  • Bahnhof Ueno | Park-Ausgang | 25 min zu Fuß
    JR-Linie Yamanote | JR-Linie Keihin-Tohoku | JR-Linie Joban | JR-Linie Tohoku | JR-Linie Takasaki | Ginza-Linie | Hibiya-Linie | Keisei-Linie

Mehr Details anzeigen

Kontakt

Schlüsselbegriffe

Öffnungszeiten

  • 10:00-17:00 Di.-So., Feiertage
    Zwischen den Ausstellungen geschlossen
    Unregelmäßige / jahreszeitabhängige Öffnungszeiten
  • Letzter Einlass: 16:30

Preis

Erwachsene

900 Yen

Kinder

400 Yen

Es gibt Ermäßigungen für Schüler und Studenten

Infos über die Einrichtung

  • mit einer Toilette ausgestattet | Gaststätte/Restaurant |

Startseite > Takehisa-Yumeji-Mueseum