Meine Favoriten

Mein Tokyo-Reiseführer

Haben Sie etwas Interessantes gefunden? Dann clicken Sie auf den Herz-Button im Text und fügen Sie eine Seite dieser HP zu Ihren Favoriten hinzu.

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Updated: April 2, 2018

Trommelmuseum 太皷館

Etage 4F, Miyamoto Unosuke Nishi-Asakusa Store, 2-1-1 Nishi-Asakusa, Taito-ku, Tokyo

Rufen Sie mit 800 Trommeln die Götter an

Miyamoto Unosuke Shoten – ein Unternehmen, das sich mit Trommeln, tragbaren Schreinen und anderen Gegenständen für Festlichkeiten befasst – eröffnete das Trommelmuseum 1988, um der Öffentlichkeit Trommeln aus der ganzen Welt zu präsentieren. Die Sammlung umfasst ca. 800 Trommeln, von Giganten bis hin zu Exemplaren, die in einer Hand getragen werden. Diese Trommeln kommen aus Asien, Afrika, Europa und den Vereinigten Staaten und bei einigen können Sie sich sogar selbst am Spielen versuchen.

Der Glaube besagt, dass Trommeln Menschen miteinander und mit den Göttern verbinden. Nutzen Sie also die Gelegenheit, um mit Mitmenschen oder höheren Mächten in Kontakt zu treten, indem Sie an Sonderausstellungen und Workshops im Museum teilnehmen.

Anfahrtsbeschreibung

  • Bahnhof Tawaramachi | Ausgang 3 | 2 min zu Fuß
    Ginza-Linie
  • Bahnhof Asakusa | Ausgang A4 | 6 min zu Fuß
    Asakusa-Linie

Mehr Details anzeigen

Kontakt

Öffnungszeiten

  • 10:00–17:00 Mi–So, Feiertag / Ruhetag

Preis

Erwachsene

500 Yen

Kinder

150 Yen

Nur Barzahlung |

Infos über die Einrichtung

  • mit einer Toilette ausgestattet |
  • Strenges Rauchverbot
  • Japanisch | Englisch |
  • Aufzug | Multifunktionstoilette |

Mehr Details anzeigen

Startseite > Trommelmuseum