Meine Favoriten

Mein Tokyo-Reiseführer

Haben Sie etwas Interessantes gefunden? Dann clicken Sie auf den Herz-Button im Text und fügen Sie eine Seite dieser HP zu Ihren Favoriten hinzu.

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Updated: April 2, 2018

Fuji-Kunstmuseum Tokio 東京富士美術館

492-1 Yanomachi, Hachioji-shi, Tokyo

Mit Kunst Brücken bauen

Das unweit der Soka-Universität in Hachioji gelegene Fuji-Kunstmuseum Tokio strebt danach, mit Kunst „Brücken zu bauen“.

Das Museum beherbergt über 30.000 Kunstwerke aus Japan und aller Welt und ist bekannt für seine Sammlung westlicher Ölgemälde, die 500 Jahre Geschichte umspannen. Zu den weiteren Schätzen gehören Gemälde, Drucke, Fotografien, Skulpturen, Keramiken und Lackarbeiten sowie Rüstungen, Schwerter und Medaillons.

Anfahrtsbeschreibung

  • 2 min Fußweg von der Bushaltestelle Fuji-Kunstmuseum Tokio

Mehr Details anzeigen

Kontakt

Öffnungszeiten

  • 10:00–17:00 Di.-So.
  • Letzter Einlass: 16:30

Preis

Erwachsene

1300 Yen

Kinder

400 Yen

Nur Barzahlung |

Eintrittspreise variieren je nach Ausstellung

Mehr Details anzeigen

Infos über die Einrichtung

  • mit einer Toilette ausgestattet | Gaststätte/Restaurant | Internetanschluss | Parkplatz |
  • Strenges Rauchverbot
  • Aufzug | Parkplätze für Rollstuhlfahrer | Automatiktür beim Eingang | Flure mit Geländer | Rampe für Rollstuhlfahrer | Rolltreppe | Rollstuhlzugänglicher Aufzug | Multifunktionstoilette | Wickeltisch | Toilette für Stomaträger (einfache Version) | Rollstuhlverleih | Kinderwagenverleih (ggfs. kostenpflichtig) | Stillzimmer | Verfügbar zum Schreiben |

Mehr Details anzeigen

Startseite > Fuji-Kunstmuseum Tokio