Meine Favoriten

Mein Tokyo-Reiseführer

Haben Sie etwas Interessantes gefunden? Dann clicken Sie auf den Herz-Button im Text und fügen Sie eine Seite dieser HP zu Ihren Favoriten hinzu.

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Updated: April 2, 2018

Daiba-Park 台場公園

1 Daiba, Minato-ku, Tokyo

Wagen Sie sich in einen Park, der früher als Militärfestung gedient hat

Eines der ersten Dinge, die Ihnen nach dem Betreten des Daiba-Parks auffallen werden, sind die hohen Steinmauern, von denen er umgeben ist. Diese Mauern, die zwischen fünf und sieben Metern hoch sind, gehören zu den Überresten der dritten Batterie. Der Name Daiba-Park war bereits in der Edo-Zeit (1603-1867) bekannt, als er zu militärischen Zwecken genutzt wurde.

Während Sie durch den Park schlendern, werden Sie noch weitere solche Überreste finden, wie zum Beispiel ein Munitionslager, ein Sprengstofflager und die Grundmauern von Kasernen. Heutzutage ist der Park für seine beruhigenden Ausblicke auf offenes Wasser und die wunderschöne Kirschblüte im Frühling bekannt. Er ist auch einer der besten Orte, um Fotos der Regenbogenbrücke von Odaiba zu machen.

Anfahrtsbeschreibung

  • Bahnhof Odaiba-kaihinkoen | 10 min zu Fuß
    Monorail Yurikamome

Kontakt

Schlüsselbegriffe

Öffnungszeiten

  • Siehe offizielle Website/örtliches Touristeninformationsbüro

Preis

Kostenlos

Startseite > Daiba-Park