Meine Favoriten

Mein Tokyo-Reiseführer

Haben Sie etwas Interessantes gefunden? Dann clicken Sie auf den Herz-Button im Text und fügen Sie eine Seite dieser HP zu Ihren Favoriten hinzu.

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Updated: April 2, 2018

Atago-Jinja-Schrein 愛宕神社

1-5-3 Atago, Minato-ku, Tokyo

Erklimmen Sie an diesem ländlichen Schrein unweit des Tokyo Towers die Stufen zum Erfolg

Erfolg stellt sich nicht so leicht ein. Machen Sie sich also bereit, ihn sich zu erarbeiten, wenn Sie den ländlichen Atago-Jinja-Schrein unweit des Tokyo Towers und des Geschäftsviertels besuchen. Um den Schrein zu erreichen, müssen Sie zunächst eine steile Treppe erklimmen, die aus 86 Stufen mit dem Beinamen „Steinstufen zum Erfolg“ besteht.

Der Shogun Tokugawa Ieyasu ließ den Schrein 1603 auf dem Gipfel des Hügels errichten, um die frischgebackene Hauptstadt Edo (das heutige Tokio) vor Feuer und Katastrophen zu schützen. Die Wurzeln des gegenwärtigen Rituals gehen auf einen jungen, ehrgeizigen Samurai zurück, der es gewagt hat, mit seinem Pferd den Hügel hinauf- und hinabzureiten, und dafür viel Achtung vom Shogun erhielt.

Anfahrtsbeschreibung

  • Bahnhof Kamiyacho |Ausgang 3 | 5 min zu Fuß
    Hibiya-Linie
  • Bahnhof Toranomon |Ausgang 1 | 8 min zu Fuß
    Ginza-Linie
  • Bahnhof Onarimon |Ausgang A5 | 10 min zu Fuß
    Mita-Linie

Mehr Details anzeigen

Kontakt

Schlüsselbegriffe

Öffnungszeiten

  • 9:00–17:00

Preis

Kostenlos

Infos über die Einrichtung

  • mit einer Toilette ausgestattet |
  • Strenges Rauchverbot
  • Japanisch | Englisch |
  • Japanisch | Englisch |
  • Verfügbar zum Schreiben |

Mehr Details anzeigen

Startseite > Atago-Jinja-Schrein