Meine Favoriten

Mein Tokyo-Reiseführer

Haben Sie etwas Interessantes gefunden? Dann clicken Sie auf den Herz-Button im Text und fügen Sie eine Seite dieser HP zu Ihren Favoriten hinzu.

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Updated: April 2, 2018

Berg Hachijo-Fuji 八丈富士

Okago, Hachijo-machi, Hachijo-jima, Tokyo

Lassen Sie die atemberaubende Aussicht vom Berg Hachijo-Fuji, der höchsten Erhebung der Tokio-Inseln, auf sich wirken.

Mit 854 Metern über Meereshöhe ist der Hachijo-Fuji, ein kegelförmiger Berg im Westen der Insel Hachijojima, die höchste Erhebung der Tokio-Inseln. Er hat seinen Namen von dem legendären Berg Fuji, dem er auf verblüffende Weise ähnelt.

Sie können ein Stück hochfahren, bis Sie zum Ausgangspunkt für die Wanderung gelangen, die über 1.280 Stufen durch Viehweiden und an einem kleinen Milchbauernhof vorbei zum Gipfel führt. Wenn Sie ein begeisterter Wanderer sind, haben Sie allerdings bestimmt auch Spaß daran, sich bergauf und bergab auf die 14,5 Kilometer lange Wanderroute zu begeben, deren Startpunkt am Campingplatz Sokodo liegt.

Wie auch immer Sie auf den Gipfel gelangen, umrunden Sie dort den spektakulären Vulkankrater, während Sie den unvergleichlichen Blick auf den Horizont genießen.

Öffnungszeiten

  • Siehe offizielle Website/örtliches Touristeninformationsbüro

Preis

Kostenlos

Infos über die Einrichtung

  • mit einer Toilette ausgestattet | Parkplatz |

Startseite > Berg Hachijo-Fuji