Meine Favoriten

Mein Tokyo-Reiseführer

Haben Sie etwas Interessantes gefunden? Dann clicken Sie auf den Herz-Button im Text und fügen Sie eine Seite dieser HP zu Ihren Favoriten hinzu.

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Updated: October 1, 2019

Suntory-Kunstmuseum サントリー美術館

Etage 3F, Tokyo Midtown Galleria, 9-7-4 Akasaka, Minato-ku, Tokyo

Lernen Sie die japanische Geschichte und Kultur durch eine faszinierende Sammlung von Artefakten kennen

Das Suntory-Kunstmuseum wurde von Kengo Kuma entworfen, um japanische Tradition und Moderne zusammenzuführen und einen Raum zu schaffen, der als einladendes „urbanes Wohnzimmer“ dient. Es befindet sich auf den Etagen 3F und 4F des Tokyo Midtown Buildings in Roppongi. Die Sammlung dieses Museums mit 3.000 Gemälden, Keramik, Lackarbeiten, gefärbten Textilien, Glaswaren und vielem mehr widmet sich der japanischen Kunst und dem Thema „Kunst im Leben“.


Das Museum zeigt fünf oder sechs thematische Ausstellungen pro Jahr, ohne ständige Ausstellung. Außerdem gibt es einen Teesalon, einen Museumsshop und ein Café. Das Museum bietet eine bunte Mischung von Veranstaltungen wie Teeabende und Workshops.

Anfahrtsbeschreibung

  • Bhf. RoppongiHibiya-LinieOedo-LinieAusgang 81 min zu Fuß

Kontakt

Öffnungszeiten

  • 10:00-18:00
    MontagMittwochDonnerstagSonntag

    10:00-20:00
    FreitagSamstag

    *Letzter Eintritt 30 Minuten vor Schließung
  • Ruhetag: Dienstagzum Jahreswechsel
    *Zwischen den Ausstellungen

Preis

BargeldVisaJCBMASTERAMEX

Je nach Ausstellung oder Vorführung unterschiedlich

Infos über die Einrichtung

  • ToilettenGaststätteRauchen verbotenWi-Fi verfügbar
  • JapanischEnglisch
  • JapanischEnglisch
  • Automatiktür beim EingangAufzugRollstuhlzugänglicher AufzugMehrzweck-ToiletteToilette für Stomaträger (einfache Version)Toilette mit HandlaufWickeltischToilette mit BabysitzKlappbett für ErwachseneRollstuhlverleihLeihkinderwagen verfügbar

Aktuelle Informationen zu Öffnungszeiten, Schließzeiten, Preisen und mehr finden Sie auf der offiziellen Website oder direkt bei der Einrichtung.

Startseite > Suntory-Kunstmuseum