Meine Favoriten

Mein Tokyo-Reiseführer

Haben Sie etwas Interessantes gefunden? Dann clicken Sie auf den Herz-Button im Text und fügen Sie eine Seite dieser HP zu Ihren Favoriten hinzu.

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Updated: March 29, 2019

Örtliche Machinaka-Touristeninformation

Die örtliche Machinaka-Touristeninformation, Machinaka bedeutet so viel wie „inmitten der Stadt“, ist ein ehrenamtlicher Service, bei dem erfahrene Reiseführer in den Straßen einiger der belebtesten Viertel Tokyos herumschlendern, um Reisenden Informationen zu vermitteln, die auf ihre unterschiedlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Sie können nach einer Wegbeschreibung, nach den nächstgelegenen öffentlichen Einrichtungen oder nach Informationen über die Sehenswürdigkeiten von Tokio fragen. Finden können Sie diese Fremdenführer im Bereich um den Bahnhof Shinjuku und den Bahnhof Ueno, in Ginza, Asakusa, Shibuya, in den am Meer gelegenen Gebieten von Tokio (Daiba, Aomi und Ariake), um den Bahnhof Tokio, und in Nihonbashi und Akihabara, wobei bis 2020 eine auf 10 beliebte Gebiete geplant ist.

Tage Freitag, Samstag, Sonntag (außer zum Jahreswechsel)
Zeiten 10:30–16:30
Sprachen Englisch, weitere Sprachen (variieren je nach Fremdenführer)

Zusätzliche Serviceangebote für geführte Touren

Außerdem veranstalten die Tokyo Volunteer Guides mehrere Führungen in beliebten Gebieten der Stadt wie Shinjuku, Asakusa und Harajuku an. Dieser Reiseführer-Service bietet auch Touren durch die Bürogebäude der Stadtverwaltung von Tokyo in Shinjuku an. Nehmen Sie an einer Führung zur Aussichtsplattform teil, um die Skyline von Tokyo aus 202 Metern Höhe zu sehen.

Startseite > Plane deine Reise > Ehrenamtliche Reiseführer in Tokyo