Meine Favoriten

Mein Tokyo-Reiseführer

Haben Sie etwas Interessantes gefunden? Dann clicken Sie auf den Herz-Button im Text und fügen Sie eine Seite dieser HP zu Ihren Favoriten hinzu.

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Updated: April 2, 2018

Hie Jinja 日枝神社

2-10-5 Nagatacho, Chiyoda-ku, Tokyo

Der Schrein, der über das vormoderne Tokio wachte

Hie Jinja, nur einen kurzen Fußweg von den Kaiserlichen Palastanlagen entfernt, ist der Schrein einer Gottheit, die schon seit langer Zeit als Schutzgottheit der Stadt gilt und von den Einwohnern Tokios hoch verehrt wird. Die Außenanlagen und die Umgebung erwachen im Juni für die Sanno-Feier, eine der drei größten in Japan, zum Leben. Sie können einen Besuch am Hie Jinja bequem mit einer Besichtigung der Attraktionen in Akasaka verbinden.

Anfahrtsbeschreibung

  • Bahnhof Akasaka | Ausgang 2 | 3 min zu Fuß
    Chiyoda-Linie
  • Bahnhof Tameike-Sanno | Ausgang 7 | 3 min zu Fuß
    Ginza-Linie | Namboku-Linie
  • Bahnhof Kokkai-Gijidomae | Ausgang 5 | 5 min zu Fuß
    Chiyoda-Linie

Mehr Details anzeigen

Kontakt

Schlüsselbegriffe

Öffnungszeiten

  • 6:00–17:00 Mo.-So.
    Öffnungszeiten unregelmäßig/saisonabhängig

Preis

Kostenlos

Infos über die Einrichtung

  • mit einer Toilette ausgestattet | Gaststätte/Restaurant | Parkplatz |
  • Strenges Rauchverbot
  • Rampe für Rollstuhlfahrer | Rolltreppe | Rollstuhlverleih | Stillzimmer |

Mehr Details anzeigen

Startseite > Hie Jinja