Meine Favoriten

Mein Tokyo-Reiseführer

Haben Sie etwas Interessantes gefunden? Dann clicken Sie auf den Herz-Button im Text und fügen Sie eine Seite dieser HP zu Ihren Favoriten hinzu.

Der Hauptinhalt beginnt hier.

Updated: April 2, 2018

Murayama-Stausee 村山貯水池(多摩湖)

2226 6 Chome, Tamako, Higashi-yamato-shi, Tokyo

Natur und Erholung nur eine kurze Zugfahrt vom Zentrum Tokios entfernt

Zwischen Tokios nördlicher Nachbarstadt Saitama
und dem westlichen Bereich der Metropole liegt der riesige Stausee Murayama. Hier lädt Sie jede Menge offene Landschaft dazu ein, die Natur zu genießen und sich zu erholen. Ganz in der Nähe des Damms selbst finden Sie den Seibu Dome, das Heimatstadion des professionellen japanischen Baseball-Teams Saitama Seibu Lions. Dieser moderne Baseball-Tempel wird von antiken Tempeln und Parkflächen flankiert.

Darüber hinaus finden Sie hier auch zwei wunderschöne Seen – den Stausee Murayama (Tama-See) und den Stausee Yamaguchi (Sayama-See) – die sich perfekt für einen erholsamen Spaziergang eignen, bei dem Sie die Vögel beobachten können. Der Stausee Murayama ist ein leicht erreichbares Ziel für eine erholsame Verschnaufpause von den belebten Straßen Tokios.

Anfahrtsbeschreibung

  • Bahnhof Musashi-yamato | 16 min zu Fuß
    Tamako-Linie

Öffnungszeiten

  • Siehe offizielle Website/örtliches Touristeninformationsbüro

Preis

Kostenlos

Infos über die Einrichtung

  • Strenges Rauchverbot

Startseite > Murayama-Stausee